Via Videokonferenz: 6. Runder Tisch „Queere Jugendarbeit“ – Digitales und Themenschwerpunkte 2020

Am Donnerstag den 25. Juni 2020 wird die Landesfachstelle Hessen „Queere Jugendarbeit“ ihren sechsten Runden Tisch „Queere Jugendarbeit“ ausrichten.

Nachdem der erste Runde Tisch der Landesfachstelle in diesem Jahr kurzfristig verschoben und inhaltlich an die aktuelle Situation angepasst wurde, wollen wir nun den Bereich „Themenfindung 2020“ nachholen. Gemeinsam wollen wir überlegen und reflektieren, wo wir in 2020 inhaltlich die größten Bedarfe erkennen und z. B. Themen für den Fachtag im November sammeln.

Darüber hinaus wollen wir die Diskussion zu digitaler queerer Jugendarbeit des letzten Runden Tischs fortsetzen. Hierzu wollen wir gemeinsam mit Torsten Schrodt von der NRW-Fachberatungsstelle für sexuelle und geschlechtliche Vielfalt „gerne anders“ einen Blick darauf werfen, wie digitale Angebote in NRW genutzt werden. Ein besonderer Schwerpunkt wird dabei auch auf der Frage danach liegen, wie die queere Jugendarbeit langfristig von digitalen Angeboten profitieren kann.

Anmeldungen unter info@queere-jugendarbeit.de

Ansprechpartner: Chris Hey Nguyen

Die Landesfachstelle Hessen „Queere Jugendarbeit“ wird gefördert durch das Hessische Ministerium für Soziales und Integration im Rahmen des Aktionsplans für Akzeptanz und Vielfalt.